Workshops der Hundeschule Team-Ideal

Perfekter, ultimativer Rückruf:

Rueckrufkurs

Der ultimative Abruf ist ein Abruf der in besonderen Situationen (z.B. Wild oder fremde Hunde etc.) eingesetzt wird.
Per Schlüsselwort oder Pfeife kommt der Hund zurück und erhält eine Jackpotbelohnung: die Futtertube .
Den "ultimativen Rückruf" wende ich seit Jahren sehr erfolgreich an.
Egal ob Sie einen Hund vom Jagen abrufen möchten oder einfach in "brenzligen" Situationen...
er macht Sinn und ist für den Hund gleichzeitig ein großes Erfolgserlebnis!
Es ist immer wieder erstaunlich wie präzise die Hunde diesem "Abruf" folgen!!
Die Hunde lieben die Futtertube!!

nächster Kurs:

4x Treffen Samstags: 23.09.17 14:30 Uhr (Theorie ohne Hund), 30.09., 07.10. und 14.10.17 14:30 Uhr

Dauer jeweils 1-2 Stunden.Kosten: 60 Euro pro Hund (incl. Futtertube)

- - - - - - - - - -

Arbeit mit dem Futterbeutel / gemeinsames Jagen:

Den Jagdtrieb kann man einem Hund nicht abtrainieren !
Man kann ihn aber umlenken: z.B. durch den Einsatz des Futterbeutels wird dem Hund die Möglichkeit gegeben kontrolliert ... nämlich MIT seinem Menschenfreund ... zu jagen.
Der Hund wird Mittels des Beuteltrainings geistig gefordert ... der Hund muß die Nase einsetzen und wird so auf natürliche Art ausgelastet. Der Trieb, alleine jagen zu gehen, wird somit eingedämmt!

Ich trainiere sowohl mit meinen eigenen Hunden (zur Beschäftigung) als auch mit Hundeschülern im sogen. Anti- Jagdtraining schon lange mit dem Futterbeutel und die Ergebnisse haben gezeigt daß die Bindung Hund-Mensch gestärkt wird und die Hunde in höherem Maße ausgelastet sind!
Egal ob Sie den Jagdtrieb Ihres Hundes umlenken (eindämmen) möchten oder einfach eine Möglichkeit suchen den Hund artgerecht auszulasten: die Arbeit mit dem Futterbeutel gibt Ihnen und Ihrem Hund die Möglichkeit dazu!

Mitzubringen ist eine Schleppleine von mind. 5 Metern sowie ein Futterbeutel mit Öse zur Befestigung der Schleppleine!
Den Futterbeutel bitte befüllt mitbringen.
(kein Trockenfutter!!! Trockenlunge, gebr. Hähnchenmägen usw. verwenden!)

nächster Kurs :

4x Treffen Samstags: Termin steht noch aus

Dauer jeweils 1-2 Stunden.Kosten: 60 Euro pro Hund

- - - - - - - - - -

Anfängerkurs Mantrailer

Als Mantrailing bezeichnet man die Personensuche.
Der Hund sucht, im Team mit seinem Menschen, eine "vermisste" Person .
Hierfür lernt er, den Geruch der zu suchenden Person, anhand eines Gegenstandes (z.B. Kleidungsstück, Schlüsselbund etc.), der eben dieser Person gehört, aufzunehmen und den Menschen zu suchen.

Hier bietet sich eine sehr gute Möglichkeit, den Hund geistig und körperlich auszulasten.
Hund und Mensch haben unheimlich viel Spaß zusammen!
Ferner wird dem Hund mehr Sicherheit und Selbstbewusstsein vermittelt.
Das eignet sich besonders für unsichere Hunde.
Die Schnupperkurse richten sich an "Hobbytrailer".

nächster Schnupperkurs:

3x Treffen am Wochende: Samstag 04.11.17 um 13:30 und Sonntags 12.11. und 19.11.17 jeweils um 10:00 Uhr

Dauer etwa 2-3 Stunden pro Termin Kosten: 90,- Euro , zahlbar bei Anmeldung!